Kampf um die Engelsbrücke, das Making-of !

Heute gibt es einen etwas längeren Artikel als gewohnt.
Mit ein paar Einblicken in die kunterbunte Welt des Comics, insbesondere geht es um die ersten Seiten, verschiedene Skizzen und sogar ein kurzes Video rund um den Comic Aus den Tagebüchern des Mo Tessen – Kampf um die Engelsbrücke (gibt’s wie schon erwähnt hier: [email protected]).

Es geht los mit der ersten Seite!

Wie man sieht hat sich nicht sehr viel an der ursprünglichen Skizze getan, die letzten beiden Bilder wurden zusammengefügt, Details ausgearbeitet, die Skizze reingezeichnet und schließlich gefärbt.

01a 01b 01c

 

01d01f

Das Resultat sieht garnicht mal so schlecht aus, oder?

Die zweite Seite hat da schon etwas mehr Veränderungen durchlaufen…Von der Vorzeichnung ist nicht viel übrig geblieben und ein Teil der Elemente wurde auf die nächste Seite verschoben um einen besseren Lesefluss zu gewährleisten.

02a 02b 02c 02d

02fUnd so sieht’s dann fertig aus!

Damit es nicht zu langweilig wird, hier ein kleiner Einblick in den Zeichenprozess
(Das verwendete Programm ist übrigens kostenlos und nennt sich Krita).


Und das sind unsere Helden in einer frühen Version…

In der Reihenfolge: Jelto, Giso und Lutz

jelto
giso

lutzdie3-a

die3-bdie3-ccov-a

cov-bcov-c

cov-d

cov-e

Abschliessend habt ihr verschiedene Cover-Ideen und Skizzen, bis zur fertigen Version gesehen.

Das war’s!
Ich hoffe es hat euch gefallen!

Von der Geschichte wisst ihr zwar immer noch sehr wenig, doch das könnt ihr ja ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.